Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Propeller an Wellenanlage

  1. #1
    adler 34 (1421)
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Lippstadt Grasweg
    Beiträge
    13

    Standard Propeller an Wellenanlage

    Moin Adlerfahrer

    Habe mir an einem Prop eine Klinke reingefahren

    nun eine frage

    Beide props austauschen oder neu wuchten lassen

    wenn Neue welche würdet ihr verwenden Alu Orginale oder Edelstahl in welcher Größe Und Steigung

    Motor volvo penta tmd40 mit ms3b Getriebe

    komme durch die unwucht nicht mehr in Gleitfahrt und das Boot bebt ab 2000 Umdrehung

    ps Habe eine super Woche auf Vlieland (Friesland) verbracht war super mit der Adler

    Lippeadler

  2. #2
    Adler 34 Baunummer 1787 Avatar von AdlerfanBB
    Registriert seit
    08.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    275
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Hallo Lippeadler,

    bei mir um die Ecke gibt es eine Firma, die Dir Deinen Propeller wieder reparieren kann:

    Propeller Schmidt
    Schlüterstr. 40
    14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke
    033200/85584

    Ist natürlich ein bisschen weiter weg von Dir...

    Beste Grüße
    AdlerFanBB

  3. #3

    Standard

    Vielleicht mal bei Storebro direkt anfragen. Ich habe dort im Frühjahr einen Satz Wellen und Propeller neu zum Schnäppchenpreis gegen Barzahlung erworben.

  4. #4

    Standard Propeller-Reparatur/-Neuanfertigung

    Moin Lippeadler !

    Wenn ein Propellerflügel nur einen `Kinken´ hat , dann kann man diesen nach vorsichtigem Erwärmen im Schadensbereich wieder richten und über die Anströmkante die Steigung kontrollieren , bis alles wieder stimmt . Ausgewuchtet werden muss dabei gar nichts . Das kann jeder Metallbauer, der sein Hand beherrscht . . .

    Sollte mehr defekt sein ( z.B. , wenn z.B. ein Teil des Propellerblatts ausgebrochen ist ) , kann man auch diesen Propeller problemlos retten , dazu braucht man allerdings etwas mehr Erfahrung und einen Wärmeofen .

    Das bieten z.B. nachstehende Unternehmen :

    Empfehlenswerte und qualifizierte Unternehmen aus den Bereichen Propeller-Reparatur, bzw. - Neuanfertigung :

    1. Fa. Thies Propeller , Nähe Hamburg , Inh. Herr Feddersen , Tel. 04121 - 71 825 , www.thies-propeller.de

    2. Fa. SPW-Propeller , Bremen , Tel. 0471 - 77047 , www.spw-gmbh.de

    3. Fa. Otto-Piening , bei Hamburg , Tel. 04124 - 91680 , www.piening-propeller.de

    4. Fa. Gröver , Tel. 0221- 59 30 42 , www.groever-propeller.de

    Ich hoffe , das hilft weiter ?

    Mit freundlichem Gruß
    Garrett

  5. #5
    adler 34 (1421)
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Lippstadt Grasweg
    Beiträge
    13

    Standard

    danke für die infos

    hatte mächtig dusel

    um beide props hatte ich ein tau eingefangen ca 30mm

    die klinke hat mir der nette holländer im hafen de brekken

    sofort mit zwei hämmern rausgedängellt super

    alles für 70 euros top top

  6. #6

    Standard

    Hallo Lippeadler,

    ich kann Garret nur zustimmen. Ich hatte schon letzte Saison ein leicht abgeflachte Stelle an einem Propellerblatt entdeckt. Das allgemeine Fahrverhalten mit seinen Vibrationen hatte ich auf die starken Motoren geschoben. Während einer Fahrt mit einem Schwesterschiff wurde mir klar, dass der mir bekannte Zustand keiner ist. Im letzten Winter wurden dann Propeller und Wellen zur Fa. Thies gebracht und gewuchtet bzw. gerichtet. Es stellte sich heraus, das der kleine Kinken am Propeller ein locker um 1,5 cm nach vorn gebogenes Blatt war. Nach der Bearbeitung durch die Fa. Thies ist ein komplett neues Fahrgefühl eingetreten.
    Ich kann daher nur empfehlen, die Propeller professionell richten zu lassen, denn die tatsächlichen Macken sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen!

    Gruß
    Jens
    Meine Leidenschaft: www.storebropassion.de

  7. #7

    Standard

    Ich kann dir die Firma http://www.schaffran-propeller.de/index.php empfehlen .Die arbeiten schnell,gut und günstig. Sie richten auch Wellenböcke und Wellen .
    Holz-ist modern seit Bestehen der Menschheit

  8. #8

    Standard Propeller

    Moin,
    also Schaffran kann ich auch wärmstens empfehlen, Ansprechpartner ist Herr Lange, sehr nett und kompetent.
    Haben sogar unseren krummen Bronze Wellenbock richten können und die Propeller auf die neuen Motoren perfekt angepasst, beim vorigen Boot haben wir auch einen Propeller reparieren lassen, schnell, gut und preiswert!
    Beste Grüße
    André

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •